Kopfzeile

Inhalt

Gemeinderatsverhandlungen Januar 2023

24. Januar 2023

Steuerabschluss 2022

Der Steuerabschluss der Gemeinde Marbach fällt für das Jahr 2022 positiv aus. Bei den Steuern natürlicher Personen ist im Budget 2022 eine einfache Steuer von Fr. 4'370’000.00 erwartet worden. Tatsächlich ist diese nun mit Fr. 4'653'961.48 um Fr. 283'961.48 höher ausgefallen. Dabei liegt die einfache Steuer des laufenden Jahres Fr. 97'664.88 über den Erwartungen und die Nachzahlungen aus früheren Jahren liegen um Fr. 186'296.60 darüber.

Bei einem Steuerfuss von 112 % ist der tatsächliche Steuerertrag der Politischen Gemeinde bei den natürlichen Personen Fr. 416'845.80 höher ausgefallen als erwartet. Er beträgt total Fr. 5'266'845.80 oder 8.59 % mehr als im Budget 2022 vorgesehen.

Der Ertrag der Feuerwehrersatzabgabe beläuft sich auf Fr. 121'134.20 und liegt damit Fr. 8'865.80 unter den Erwartungen.

Bei den Steuern juristischer Personen ist der tatsächliche Ertrag mit Fr. 381'835.50 um Fr. 161'835.30 höher ausgefallen als erwartet. Der Ertrag der Grundstückgewinnsteuern fällt mit Fr. 290'842.85 um Fr. 9'157.15 tiefer aus als erwartet. Bei den Handänderungssteuern liegt der Ertrag mit Fr. 150'512.47 um Fr. 512.47 über den Erwartungen und bei den Quellensteuern liegt der Ertrag mit Fr. 234'289.00 um Fr. 5'711.00 darunter.

Vorversammlung 2023

Der Gemeinderat Marbach hat beschlossen, vorgängig der Bürgerversammlung vom 30. März 2023 eine Vorversammlung durchzuführen. Insbesondere werden die Bürgerinnen und Bürger an der Vorversammlung über den Neubau des Altersheims Geserhus informiert. Die Vorversammlung findet am Montag, 20. März 2023, 19.30 Uhr, im Mehrzweckgebäude Amtacker statt.

Handänderungen Oktober/November/Dezember

Grundstück Nr. 176, Kellermad (3'210 m2 Acker, Wiese), von Halter Monika, Knonau und Halter Pohl Carin, Zürich, an SCHÖNAUER IMMOBILIEN GMBH, Rebstein; letzter Erwerb 03.02.2021

Grundstück Nr. 1033, Gässeli 11 (Wohnhaus mit 900 m2 Boden), von Hasler Guido, Marbach, an Hasler Christian (zu 95/100 ME) und Otersen Isabell (zu 5/100 ME), Widnau; letzter Erwerb 17.03.1989

1/3 Miteigentumsanteil an Grundstück Nr. 1379, Brunnenacker (5'560 m2 Acker, Wiese), von Kobelt Hans Rudolf, Marbach, an Kobelt Walter, Marbach; letzter Erwerb 04.10.2017, 11.06.1992

Grundstücke Nr. 20'046, Bundesrat-Kobeltstrasse 12 (122/1000 Miteigentum an Grundstück Nr. 1903, 4 ½ Zimmerwohnung) und Nr. 40'037, Bundesrat-Kobeltstrasse 12 (1/9 Miteigentum an Grundstück Nr. 20'051, Tiefgaragenplatz), von Dengler Walter; Erbengemeinschaft, an Dengler Andreas, Rebstein; letzter Erwerb 13.09.2010

½ Miteigentumsanteil an Grundstück Nr. 87, Rietstrasse 28 (Wohnhaus, Scheune und Remise mit 1'199 m2 Boden), von Ender Bruno, Marbach, an Ender Bianca, Marbach; letzter Erwerb 09.07.2008

Grundstück Nr. 1056, Staatsstrasse 64 (Mehrfamilienhaus mit 1'025 m2 Boden), von Moser Ralf, Marbach, an Schneider Invest GmbH, Rüthi; letzter Erwerb 21.10.2005

 

Marbach, im Januar 2023

Alexander Breu, Gemeindepräsident