Willkommen auf der Website des Marbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Marbach

Gemeinderatsverhandlungen Sept./Okt. 2017

Revision AHV-Zweigstelle
Am 14. September 2017 hat die Sozialversicherungsanstalt des Kantons St. Gallen die AHV-Zweigstelle einer Kontrolle unterzogen. Im schriftlichen Bericht wird festgestellt, dass die AHV-Zweigstelle unter der Leitung von Patrick Gehrig gut organisiert und nach den geltenden Vorschriften und Vorgaben kundenfreundlich und kompetent geführt wird. Gemäss dem Bericht sind keine Mängel festgestellt worden. Der Gemeinderat dankt dem Zweigstellenleiter für die einwandfreie Arbeitserledigung.

Lehrlingswahl
Auf den Sommer 2018 wird auf der Gemeindeverwaltung eine Lehrstelle frei. Aufgrund der Noten, den Erfahrungen vom Schnuppertag und dem Gesamteindruck anlässlich eines Bewerbungsgespräches wählte der Gemeinderat Nicole Messmer aus St. Margrethen zur neuen Lernenden. Die Verwaltung und der Gemeinderat heissen die angehende Kauffrau bereits heute herzlich willkommen und freuen sich auf eine angenehme Zusammenarbeit.

Genehmigung Zonenplan
Der Gemeinderat hat im Jahr 2011 entschieden, die Richt- und Zonenplanung nach neuzeitlichen Planungsgrundsätzen komplett zu überarbeiten und auf die zukünftigen Bedürfnisse der Gemeinde Marbach auszurichten. Der Richtplan ist ein behördenverbindliches Planungsinstrument. Der Richtplan ist damit das Führungs- und Koordinationsinstrument des Gemeinderates und der Verwaltung, hat jedoch keine grundeigentümerverbindliche Wirkung. Das Baudepartement des Kantons St. Gallen hat den neuen Richtplan am 16. Dezember 2016 zu Kenntnis genommen. Auf der Grundlage des neuen Richtplanes wurde auch der Zonenplan revidiert. Der Gemeinderat hat den Zonenplan am 17. Juni 2015 bis 4. August 2015 öffentlich aufgelegt und vom 8. Januar 2016 bis 16. Februar 2016 dem fakultativen Referendum unterstellt. Nach unbenutztem Ablauf der Referendumsfrist und Behandlung der eingegangenen Einsprachen durch den Gemeinderat sowie Rekurse durch das Baudepar-tement des Kantons St. Gallen, hat das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation, 9001 St. Gallen, den Zonenplan am 20. September 2017 genehmigt. Somit ist der neue Zonenplan der Gemeinde Marbach in Rechtskraft erwachsen.

Baubewilligungen
  • Benz Armin und Franziska, Untergasse 6, 9437 Marbach, Neubau Mehrfamilienhaus auf Grundstück Nr. 1213 an der Zinggengasse 5a
  • Kirchhofer Ivo und Carola, Bergstrasse 35, 9437 Marbach, Fassadenänderung und Einbau Einliegerwohnung auf Grundstück Nr. 1301 an der Bergstrasse 35
  • Schiesser Hansjörg und Ursina, Grünensteinstr. 5, 9436 Balgach, Neubau Einfamilienhaus auf Grundstück Nr. 1946 an der alten Landstrasse 6a
  • Mosterei Kobelt & Co., Staatsstrasse 21, 9437 Marbach, Aufstellen von Reklamen auf Grundstück Nr. 33 an der Staatsstrasse 19
  • Kobelt Martin und Sandra, Bergstrasse 8, 9437 Marbach, Fassadensanierung auf Grundstück Nr. 1210 an der Bergstrasse 8
  • Verein Pro Riet Rheintal, Schwalbenweg 16, 9450 Altstätten, Neubau Weiher mit Steinmauer auf Grundstücke Nr. 1580 im Flüguf
  • Schwizer Stephan und Reichen Sandra, Kirlenbüchel 22, 9437 Marbach, Neubau Aussensauna auf Grundstück Nr. 1390 im Kirlenbüchel 22

Handänderungen Juli / August / September
Grundstück Nr. 1909, Hueberspitz (2‘500 m2 Wiese), von Kobelt Silvan, 9437 Marbach, an Fritsche Elisabeth, 9437 Marbach (zu 1/5 ME), Fritsche Roland, 9436 Balgach (zu 2/5 ME), Rodriguez Eveline, 8580 Amriswil (zu 1/5 ME), Fritsche Nicole, 9450 Altstätten (zu 1/5 ME); letzter Erwerb 17.3.1988

Grundstück Nr. 24, Staatsstrasse 33 (Wohnhaus mit 253 m3 Boden), von Grass Kilian, Erbengemeinschaft, an licht.STÜBLI GmbH, 9445 Rebstein; letzter Erwerb 24.8.1999

½ Miteigentumsanteil an Grundstück Nr. 1034, Gässeli 7 (Wohnhaus mit 636 m2 Boden), von Manser Hungerbühler Myrta, 9437 Marbach, an Hungerbühler Paul, 9437 Marbach; letzter Erwerb 25.7.2011

½ Miteigentumsanteil an Grundstück Nr. 1084, Käsereistrasse 11 (Wohnhaus mit 618 m2 Boden), von Böhm Beatrix, 9464 Rüthi, an Böhm Rudolf, 9437 Marbach; letzter Erwerb 13.9.2001

Grundstück Nr. 1763, Käsereistrasse 13 (Wohnhaus, Garage mit 820 m2 Boden), von Leumann Andreas und Stillhart Leumann Maria do Socorro, 9437 Marbach (zu ½ ME), an Singh Lionel und Judith, 9444 Diepoldsau (zu je ½ ME), letzter Erwerb 31.10.2001


Marbach, im November 2017
Alexander Breu, Gemeindepräsident

Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2017